TRAGBARE ROLLSTUHLRAMPEN: TüREN ZUR UNABHäNGIGKEIT

Tragbare Rollstuhlrampen: Türen zur Unabhängigkeit

Tragbare Rollstuhlrampen: Türen zur Unabhängigkeit

Blog Article

Menschen, deren Behinderungen sie an den Rollstuhl binden, können weiter eingeschränkt sein, weil sie Teile ihrer eigenen Wohnung oder viele öffentliche Bereiche nicht betreten können. Aber ihr Predicament hat eine Lösung in Form von tragbaren Rollstuhlrampen.

Tragbare Rollstuhlrampen, die normalerweise aus zusammenklappbarem Stahl oder Aluminium bestehen, bieten Rollstuhlfahrern einen einfachen Zugang zu Treppen und Fahrzeugen und machen sie zu einem unverzichtbaren Reisezubehör. Tragbare Rollstuhlrampen sind ideale Optionen fileür diejenigen, die die Kosten fileür die Installation dauerhafter Rampen in ihren Häusern sparen möchten, und ermöglichen dem Hausbesitzer den Luxus, dass eine Rampe in mehreren Teilen des Hauses funktioniert.

Tragbare Rollstuhlrampen waren lange auf dem Vormarsch, einfach wegen der Logistik, die mit der Entscheidung über geeignete Neigungsverhältnisse und Gewichtstoleranzen verbunden war. Als jedoch immer mehr behinderte Lastschriftrollen Menschen begannen, einen zunehmend unabhängigen Lebensstil zu fordern, reagierten die Hersteller von Rollstuhlzubehör mit der Entwicklung tragbarer Rollstuhlrampen, um den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden.

Arten von tragbaren Rollstuhlrampen

Die meistverkauften tragbaren Rollstuhlrampen sind die Koffervariante; Diese lassen sich bei Nichtgebrauch auf die Größe eines Koffers zusammenfalten und sind normalerweise groß genug, um im ausgefahrenen Zustand eine oder zwei Stufen zu bedecken. Aber selbst wenn sie zusammengeklappt sind, bleiben sie etwas umständlich zu handhaben, sowohl wegen ihrer Masse als auch wegen ihres durchschnittlichen Gewichts von forty one Pfund.

Die get more info rollende Rampe ist eine tragbare Rollstuhlrampe mit einem ziemlich eigenartigen Aussehen. Aber sein geringes Gewicht und seine Benutzerfreundlichkeit machen sein seltsames Aussehen mehr als wett. Sein Benutzer findet einfach eine flache Oberfläche, auf der er abgerollt werden kann, dreht ihn um und hat sofort eine starke Rampe. Rollende tragbare Rollstuhlrampen sind tatsächlich sowohl stärker als auch stabiler als Kofferrampen.

Report this page